Bitte beachten sie folgende Hinweise zum Besuch meiner Praxis
und alternativer Settings im Kontext der Covid 19-Pandemie:

Im Rahmen der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus – Covid 19 biete ich vorerst keine Gruppensupervisionen in meinen Praxisräumen an.
Coaching mit bis zu 3 Personen kann unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln in meinen Praxisräumen stattfinden.
Um das Risiko einer Ansteckung gering zu halten, hier einige Informationen für die Sitzungen in den Praxisräumen: Eine Teilnahme an der Supervision sollte nur erfolgen, wenn es keine Symptome gibt, die auf eine Infektion mit dem Corona Virus hinweisen könnten. Im Falle eines positiven Covid 19-Tests nach der Supervisionssitzung wäre es sehr hilfreich, mich davon in Kenntnis zu setzen.

Folgende Punkte sind noch wichtig:

  • Ich bitte darum, die Praxis mit Mundschutz zu betreten und zu verlassen (die Supervision werden wir ohne machen).
  • Zu Beginn ist es sinnvoll, sich die Hände zu waschen, zusätzlich steht Desinfektionsmittel im Flur bereit.
  • Die Stühle werden in ausreichendem Abstand stehen.
  • Um für ausreichende Durchlüftung zu sorgen, lasse ich das Fenster gekippt.
  • So schwer es mir fällt, ich werde keinen Kaffee und Tee kochen um auch hier das Ansteckungsrisiko zu vermeiden – und möchte darum bitten, sich eigene Getränke mitzubringen.

Ich biete Supervision und Einzelberatung per Telefon und als Online-Beratung an. Online-Beratung ist flexibel, bietet mobilitäts-beeinträchtigten Menschen eine barrierefreie Beratungsmöglichkeit und ist eine gute Alternative in der Zeit der Pandemie.

Ich biete videogestützte Supervision und Beratung mittels des Tools zoom an: Nachdem zoom seine Sicherheitsverschlüsselung mehrmals überarbeitet hat, gilt es nunmehr datenschutzrechtlich als sicher (die Aufzeichnungsmöglichkeit ist bei mir gesperrt) und ist von meinem Dachverband der DGSv genehmigt worden. Für eine zoom Gruppensitzung müssen sie sich nichts auf ihr Endgerät herunterladen, sie folgen nur meinem Einladungslink. Sie benötigen einen PC/Laptop mit Kamera und Audio oder ein Smartphone.